Lehrwesen Hanbo-Jutsu

Zu einer fundierten Ausbildung gehören fundierte Kenntnisse über die Grundlagen einer Kampfkunst. Unser Ziel ist es, den Übenden diese zu vermitteln, ohne sie zu langweilen. In dieser Weise sehen wir auch die Prüfungsprogramme: Sie sind das Fundament, um den Hanbo sinnvoll einzusetzen.
Die Feinheiten und die Beherrschung des Hanbo werden im Training und auf Lehrgängen vermittelt.
Dann nur noch eine Menge Übung, und der Weg zum Meister wird erkennbar !

Hier können die aktualisierten Prüfungsleitfäden vom DJJV-Hanbo-Jutsu heruntergeladen werden, die ab 1.1.2020 gültig sind.

Ab dem Grüngurt werden Katas gefordert. Die Ausführung nach Dr.Georg Stiebler (dem "Ur-Vater" des Hanbo in Deutschland) ist für die Prüfung im DJJV zugelassen.
Mit freundlicher Genehmigung des KKD  sind hier die Katas dargestellt:

Auch hier gilt:

Lesen bildet. Üben perfektioniert.

 

Bis Ende 2020 sind auch noch Prüfungen nach dem bisherigen Stand zulässig. Die alten Programme stehen daher ebenfalls noch zum Download bereit: